Montag, 7. Dezember 2009

Versuch einer 'Nicht-Ton-in-Ton-Karte'

Für eine Bekannte habe ich eine Geburtstagskarte machen wollen.
Problem...öhem, nein Herausforderung:

Diejenige mag keine Ton-in-Ton Karten. Sowas!
Und sofort fallen mir nur noch Ton-in-Ton Sachen ein.
Aber ich habe alles gegeben und einen Extra schrillen Hintergrund gestalten wollen und was passiert?!?
Am Ende ist er -naja- Ton-in-Ton.
Um davon etwas abzulenken habe ich das merkwürdige Zetti-Tier auf floureszenorangem Papier abgestempelt und noch ein wenig ausgemalt.
Und was macht der blöde Scanner? Er schluckt das Orange!
Warum macht er sowas? Ich will das nicht!
Nichtsdestotrotz müsst Ihr Euch jetzt also vorstellen, dass das Weisse an dem Tier -vor allem die Nase- total orange ist.

Kommentare:

ituepfelchen hat gesagt…

aha :)
allein Deine Kommentare sind Deinen Blog schon wert ! Ganz abgesehen von Deiner Ton in Ton Karte, die mir auch noch gefällt ...

Conny hat gesagt…

WOW! Martina, ich stelle mich jetzt schon mal an, in die Reihe der NICHT-TON-IN-TON- Geburtstagskartenwünsche. Ist die schön geworden.