Sonntag, 4. April 2010

Mitbringsel

Ich war zu einem Basteltreffen eingeladen und wollte meine Mitbringsel angemessen verpacken. Mir war kürzlich beim Herumräumen eine Verpackung, die ich 2008 (glaube ich) bei der Stempelmesse Süd in einem Workshop vom Stempelmeer gemacht hatte, wieder in die Hände gefallen. Ich hatte mir damals die dazu nötigen Materialien auch gleich gekauft - und bislang nie benutzt.
Was eigentlich blöd ist, weil die Verpackungen sehr gediegen wirken können. Ok, nicht unbedingt, wenn man sie -so wie ich in diesem Fall- einfach mit Süßigkeiten füllt. Aber grundsätzlich schon: sie haben so etwas Leichtes.

1 Kommentar:

Katis kreative Ecke... hat gesagt…

Huhu Martina!!
Ich stöber hier so rum und denk mir: die kommen mir aber bekannt vor*gg*!!
Wusste gar nicht, dass du einen Blog hast...
Danke nochmal für die tolle Überraschung!!
Kati und Family