Montag, 5. April 2010

Osterkörbchen

Was ich gestern zu sagen vergaß: Frohe Ostern!
Vor ein paar Jahren hat irgendjemand -ich habe vergessen wer- bei uns im Stempeltreff gezeigt, wie man diese Geschenkkörbchen macht. Seit dieser Zeit gehören sie zu meinem festen Repertoire. Vor allen Dingen zu Ostern.
Da ich am Karfreitag erst aus Asien zurückgekommen bin, befinden sich diesmal neben den üblichen Osterleckereien auch getrocknete Kumquats und echt scharfe Ingwerbonbons darin.
Bin gespannt, wie sie ankommen werden...

1 Kommentar:

Conny hat gesagt…

Ach, wie schön Martina!
sieht super schön aus und aus Asien zu kommen klingt übrigens auch sehr schön :)