Sonntag, 29. August 2010

Hintergrund mit Schablonen

Vor 2 oder 3 Wochen hat uns Johanna bei dem Sommerfest des Münchner Stempeltreffs gezeigt, wie sie ihre schönen Hintergründe mit Schablonen macht. Wie immer, wenn ich unter Menschen bin, habe ich vor Ort zwar nicht viel gemacht, habe aber zu Hause noch 'heimlich' ein paar Hintergründe gesprüht. Sie sind sehr schön bunt geworden.
Anders als bei Johanna werden sie allerdings nicht zu Journalseiten sondern zu Karten verarbeitet.

Backgrounds with stencils
2 or 3 weeks ago during the summer garden party of the munich stamping group Johanna showed us how she is doing her beautiful backgrounds with stencils. As always when being in a group I was not able to do much. But later on in privacy at home I have been spraying some more backgrounds. They turned out to be pretty colourful.
I will not use them as journal pages like Johanna does, but I will make cards with them.

Kommentare:

Scrappi hat gesagt…

Hallo Martina, ich habe jede Menge Hintergründe mit nach Hause genommen und ich horte sie, wie alles, was schön ist. Eigentlich möchte ich sie zu Karten verarbeiten. Mal schauen, wann ich das mache. Du warst jedenfalls fleißig und Deine Hintergründe schauen Klasse aus!
Liebe Grüße
Hélène
P.S.: Wenn der Tag 72 Stunden hätte, würde ich Dir ein Sudoko-Büchlein basteln!

Conny hat gesagt…

Ja toll Martina! Das sind wunderschöne Farben. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte...
Und ich kenne das mit den Menschen und meinen Werken..., geht erst wirklich zu Hause...:)

samhain hat gesagt…

Mir geht das mit dem mitwerkeln genauso. Nur ist mein Fehler, dass ich das dann daheim nicht gleich ausprobiere, und dann erst einige Zeit später daran denke, dass ich das ja unbedingt mal machen wollte, und dann nicht mehr weiss wie das geht. Saublöd oder?!? Deine HG´s sind jedenfalls superschön, vor allem in der Menge, wenn all diese bunten Blätter nebeneinander liegen.

johanna hat gesagt…

eine prachtsammlung, die farben springen mich richtig an!