Donnerstag, 22. Dezember 2011

Meine diesjährige Weihnachtskarte

Meine Weihnachtskarten in diesem Jahr sind ein wenig albern und in typischen Weihnachtsfarben sind sie auch nicht. Trotzdem hoffe ich, dass die Empfänger sich darüber freuen.

My Christmas Card for this Year
My cards for this Christmas are a bit silly and they are not in the typical Christmas colours. Nevertheless I hope the recipients will enjoy them.

Sonntag, 18. Dezember 2011

Just Stamps -Weihnachten

Noch eine Karte von mir hat es in die aktuelle Just Stamps geschafft.



Just Stamps
Another of my cards was published in the current issue of the Just Stamps.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Just Stamps - Freunde

Hier seht Ihr meinen Beitrag zur Mitmachaktion 'Freunde' bei der Just Stamps. Und wie immer freue ich mich total, wenn eine Karte von mir abgedruckt wird.

Just Stamps - Friends

Here you can see my cotribution to the theme 'Friends'. As always I am totally happy if one of my cards is published.

Montag, 5. Dezember 2011

Weihnachts-ATCs

Weihnachten fällt in diesem Jahr - zumindest dekotechnisch- bei mir weitestgehend aus.
Trotzdem habe ich es geschafft, an einem weihnachtlichen ATC Tausch teilzunehmen. Aber für 3 verschiedene Designs hat es doch wieder nicht gereicht.



Christmas ATCs

This year I will hardly have any Christmas decoration in my place.

However, at least I managed to take part in a Christmas ATC swap. But I was not able to do 3 different designs.

Sonntag, 20. November 2011

9er ATC Reisen

Für einen Tausch habe ich vor einiger Zeit ein 9er ATC gemacht. Es ist erst das 2. seiner Art. Vor allem an der Hintergrundtechnik, die in einer der letzten Just Stamps beschrieben war, hatte ich ziemliche Freude. Vielleicht ist es deswegen so bunt geworden...



9-ATC Travel
Some time ago I made this 9 ATC for a swap. This is only the second one I did ever. Especially I had fun with the background technique which was described in one of the lasst issues of Just Stamps. Maybe this is the reason why it became that colorful...

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Steampunkmäßig angehaucht

Zur Zeit führt für mich kein Weg vorbei an den Stempeln von The Octopode Factory. Da darf es auch schon einmal etwas steampunkiger werden.




A little bit of Steampunk

Right now I can't do anything without those stamps from
The Octopode Factory. Then I also like it a bit more steampunky.

Donnerstag, 22. September 2011

Besuch in Waren

Wir haben Waren an der Müritz besucht. Zum einen haben wir einen Spaziergang um den Tiefwarensee gemacht. Der Pfad ging durch ein hübsches Naturschutzgebiet und über weite Strecken hübsch nah am Wasser lang.



Danach haben wir noch eine Schifffahrt auf der Müritz gemacht. Vom Wasser aus hat man eine sehr schöne Sicht auf Waren.



Visit in Waren

We visited Waren at the Lake 'The Müritz'
. First we took a walk around the Lake 'Tiefwaren'. The trail led through a nice nature protection area and was most of the time very close to the water.

After this we did a boat tour on The Müritz. From the lake you have a good view on the pretty town of Waren.

Dienstag, 20. September 2011

Hübsche Schlösser

In den letzten Tagen haben wir viele hübsche Schlösser gesehen.
Rheinsberg mag ich wegen seiner Schlichtheit.
Schloss Schwerin ist dagegen imposant, aber auf der anderen Seite auch verspielt.

Mein Favorit ist allerdings das Schlösschen Basedow. In meinen Augen sieht es aus wie ein Märchenschloss.

Auch das ganze Dorf Basedow ist nicht groß, sieht aber aus wie aus dem Bilderbuch. Ich freue mich, dass wir den Abstecher dorthin gemacht haben.

Nice Castles

During the last days we saw some nice castles.
I like Rheinsberg in it's simplicity.

Schwerin castle is more impressing. But on the other hand it is also playful.

However, my favorite is the castle Basedow. The castle itself and also the little village Basedow around it look like the set for a fairy tale. I am still happy that we made the detour there.

Samstag, 17. September 2011

Spaziergang im Müritz Nationalpark

Wir haben den Müritz Nationalpark besucht und haben einen Spaziergang in dem Serrahner Teil gemacht. Es war einfach umwerfend schön. Die Ruhe, die abwechslungsreiche Natur. Viele Tiere. Wir glauben sogar, einen Adler gesehen zu haben. Und natürlich Baumpilze. Die finde ich toll.


Walk in the Müritz National Park

We visited the Müritz National Park and took a walk in the Serrahn part of it. It was wonderful. The quiet, the varied nature. Lot of animals. We even think that we saw an eagle. And of course bracket fungi. I like them so much.

Mittwoch, 14. September 2011

Stempel Mekka und seine Auswirkungen


Ich war beim Stempel Mekka und konnte dem ein oder anderen Sonderangebot oder dem ein oder anderen zu schönen Stempel nicht widerstehen.
Danach habe ich ATCs mit (fast) nur den neu erstandenen Materialien gemacht. Ausnahme: schwarzes Stempelkissen, Acrylblock, und 2 Stempelkissen in meinen aktuellen Lieblingsfarben.
Ein solches Experiment habe ich schon einmal mit einer Freundin gemacht. Erstaunlich dabei ist, wie die Ideen sprudeln, wenn ich nicht all das Material zur Verfügung habe, das ich gewohnt bin.


Stempel Mekka and it's consequences

I have been to Stempel Mekka (one of the 2 rubber stamp trade fairs in Germany). And I couldn't resist the one or the other special offer or too nice new stamp.

Being back from the Stempel Mekka I started doing ATCs with (nearly) only the material I bought. Exeptions: black stamping pad, acrylic block and 2 of my favourite colours stamp pads.
I did such an experiment before together with a friend. It is astonishing how many ideas I get when I do not have all the material around me that I am used to.

Donnerstag, 8. September 2011

Mal 'was ganz anderes...

Wir haben einen Ausflug in den Spreewald gemacht.

Wir hatten Glück und konnten uns bei bestem Wetter durch belebte und weniger belebte Ecken des Spreewaldes staken lassen. Wenn man sich von den Haupttouristenstrecken entfernt, bleibt eine sehr entspannende, fast unwirkliche Ruhe.
Und natürlich haben wir Gurken gekauft!
Now to something completely different....
We made a trip to the Spreewald. This is an agricultural area which is crossed by hundreds of kilometers of water channels.
So the most popular vehicles are barges which are punted.
After leaving the touristic beaten tracks this gives you a very relaxing feeling of tranquility.
And of course we bought some of the cucumbers which are famous for that region!

Donnerstag, 1. September 2011

Inchie Wahn


Für einen weiteren Inchie Tausch habe ich diese 16 Teile gemacht. Inzwischen habe ich sogar auf dem Flohmarkt ein Münzsammelalbum erstanden. Es gibt Sammelhüllen für Münzen, die perfekt auch für Inchies passen. Bisher fand ich die Aufbewahrung von den kleinen Teilen eher schwierig. Das passt jetzt.



Inchie Mania These 16 Inchies Imade for another swap. Meanwhile I even bought an album for collecting coins. There are sleeves for coins which also perfectly fit with the Inchies. Up to now I found it difficult to store these tiny things properly. Now it works.

Samstag, 27. August 2011

Immernoch Inchies

Wieder habe ich an einem Inchie Tausch teilgenommen. Die Empfängerin hatte Asien bei ihren Vorlieben angegeben. Die Karte hatte ich nur als Display für die 4 Inchies gemacht. Die Idee finde ich immernoch gut aber die Farbzusammenstellung war letztendlich doch eher merkwürdig als schön. Trotzdem schien die Empfängerin es zu mögen...




Still into Inchies


Again I joined an Inchie swap. My swap partner mentioned in her profile that she liked Asia.
The card was only meant as a display for the inchies. In the end the colour combination turned out to be more strange than nice. However, the recipient seemed to like it....

Dienstag, 16. August 2011

Umschläge



Wenn nix mehr geht, gehen Umschläge.

Aus irgendwelchen Gründen gehen sie manchmal leichter von der Hand als Karten.

Jedenfalls habe ich diese beiden Umschläge für einen Tausch nach den Vorlieben der Empfängerinnen gestaltet.


Umschläge machen schon Spaß...












Envelopes

If nothing works out envelopes still do.

For any reason they are easier to handle than cards sometimes.

I made those two envelopes according to the preferences of the recipients in the course of a swap.

Honestly, envelopes are fun....

Sonntag, 7. August 2011

Inchie Tausch

Ich habe an einen Tausch für Inchies mit dem Thema 'Sommer' teilgenommen. Eigentlich erstaunlich in Anbetracht des Wetters ist, dass nur eines regnerisch ausgefallen ist....

Inchie Swap

I joined an inchie Swa
p with the theme 'Summer'. Strange -considering the weather this year- that there is only one rainy inchie among those ten....

Samstag, 6. August 2011

Sternenhimmelkarte mit....schon wieder Gesso Hintergrund

Bin 'mal wieder zu langsam. Die anderen machen derzeit schon dauernd Hintergründe mit den Acrylklötzen, aber ich bin noch bei Gesso. Und was soll ich sagen?!? Ich finde die Technik toll.

Bei dieser Karte sind meine Pearl Mica Flakes nun endlich einmal für etwas anderes als Umrandungen zum Einsatz gekommen.


Starry Sky Card ....again with Gesso Background

Once again I am too slow. The others are already doing backgrounds with the acrylic blocks, but I still stick to Gesso. What can I say?!? I simply love this technique.

And on this card I finally used my Pearl Mica Flakes for something else but doing borders.

Montag, 18. Juli 2011

Immernoch Gesso Hintergründe...

... nach dem Workshop von Conny. Die Karten habe ich für einen Tausch nach den Vorlieben der Empfängerinnen gestaltet. Und das Lesezeichen wird eine 'Dreingabe zu einem Buchgeschenk.


Still Backgrounds with Gesso...

... after Conny's workshop. I made the cards for a swap according the the preferences of my swap partners. And the bookmark will go with a present (which of course is a book).

Sonntag, 26. Juni 2011

Von Conny inspirierte Karte

Conny scheint mit ihrem Workshop zu einer wirklich schönen Hintergrundtechnik im Stempeltreff so einiges in Bewegung gesetzt zu haben. So findet sich diese Technik zum Beispiel hier oder hier wieder. Und jetzt auch bei mir. ;-) In Ermangelung von Distress Stains nehme ich allerdings die guten alten Color Wash Farben her. Geht auch. Card inspired by Conny It seems that Conny set some of us in motion with a workshop for a really nice background technique in our stamping group. You can find those backgrounds here and there and now also on my blog. ;-) As I do not have the Distress Stains I used my good old Color Wash. They also work.

Montag, 20. Juni 2011

Was lange währt...

... wird endlich doch benutzt. Diesen Schafestempel habe ich seit Jahren. Und obwohl ich ihn schon immer ganz entzückend fand, habe ich ihn nie hergenommen.

After a long time...
I already kept this sheep stamp for years. And although I really like it I never used it.
Now finally this spring I made a card with it.

Dienstag, 12. April 2011

Zurück zu den einfachen Dingen...

Zur Zeit mache ich wieder eher schlichte Karten. Und ich mag sie.


Back to the simple things...

Currently I am doing rather simple cards. And I like them.

Sonntag, 3. April 2011

Karte mit geprägtem Hintergrund

Kennt Ihr das auch? Ihr habt so ein Präge-Stanz-Gerät und es macht absoluten Spaß, Papiere da durchzukurbeln. Dann hast Du einen Stapel geprägter Papiere und weisst nicht so recht, wie es damit weitergehen soll.
So geht es jedenfalls mir.
Immerhin eine Karte habe ich damit gemacht.
Wobei sehr viel 'fremde Hilfe' in der Karte steckt:
  • den Stempel habe ich mir ausgeliehen,
  • die Idee zur Hintergrundgestaltung stammt von einem Mitglied unseres Stempeltreffs
  • das Papier, aus dem ich die Buchstaben gestanzt habe, wurde von einem anderen Mitglied des Stempeltreffs gestaltet
Da kann ich ja kaum noch von 'meiner Karte' sprechen....

Embossed Background
Do you also know that situation? You do have an embossing-cutting-tool and it is real fun to crank papers through it. Then you have a pile of embossed papers and you do not know what to do with them. At least this is my experience.
But I made one card with an embossed background.
Although I needed a lot of help from others for it:
  • I borrowed the stamp
  • the idea to colour the background in this way is from a member of our stamping group
  • the paper from which I punched the letters was made from another member of our stamping group
I think I can hardly say that this is 'my card'....

Dienstag, 29. März 2011

Hintergrund mit Brayer

Diese Karte habe ich mit einem gebrayerten Hintergrund gemacht in der Art, wie Michelle Zindorf sie zeigt. Die Technik hat uns im letzten Jahr eine Stempelkollegin in einem Workshop gezeigt, und seit der Zeit brayere ich immer 'mal wieder vor mich hin.
Allerdings wäre es gut gewesen, eine wirklich glatte Karteikarte zur Hand zur haben. Nur darauf bekommt man wohl die Farben so schön samtig hin. In Ermangelung einer solchen Karteikarte habe ich halt mit den über gerissenes Papier gewischten Streifen versucht, darüber hinwegzutäuschen...



Brayered Background
This card I made with a background in the way Michelle Zindorf is showing. One of our stamping mates demonstrated the technique in a workshop last year. And since that time I am using it from time to time.
But I think it would have been good to take a real smooth paper for the background. It seems that only with this the colours get their velvet like appearance.
I did not have such a paper. I tried to hide this fact by sponging some lines onto it over the edge of a torn paper.

Sonntag, 27. März 2011

Frühlingsbrise

Dies ist meine Karte zum Thema Frühling in der aktuellen 'Just Stamps'. Ich habe mich gefreut, dass sie, obwohl sie so einfach ist, abgedruckt wurde.


Spring Breeze

This is my card with the topic Spring for the current issue of 'Just Stamps'. I am happy that it has been published there although it is such a simple one.

Sonntag, 13. Februar 2011

Karte für eine besondere Freundin

Diese Karte habe ich einer Freundin zum Geburtstag geschickt. Ich würde es nicht wagen, irgendjemandem eine Karte mit dem Text zu senden. Beim Älter Werden hört der Spaß ja schon'mal auf. Das geht nur bei besonderen Freunden... Card for a special friend I sent this birthday card to a friend. I would not dare using this text for everyone. Especially as growing older is not taken with humour by everyone. It needs to be a special friend...

Sonntag, 30. Januar 2011

Immernoch Schnee

Der Winter hat uns noch immer fest im Griff.
Da dachte ich mir, ich könnte noch eine Schneemannkarte einstellen, die ich vor Weihnachten gemacht habe. Der Hintergrund ist von einer Stempelkollegin. Sie hatte ihn wegen Häßlichkeit als unbrauchbar eingeschätzt. Eine Auffassung, die ich überhaupt nicht teilen kann.

Die Karte ist im Advent mit einem Päckchen selbst gemachter Plätzchen auf die Reise gegangen.



Still Snow
Winter does still have us under control.
So I thought I might still be ok to upload a card with a snowman which I made before Christmas. The background is from a stamping companion. She considered it as too ugly to be used. I completely disagree with her.
The card was sent together with a parcel of homemade bisquits during Advent.

Samstag, 22. Januar 2011

Frühlingshaftes im Winter

Die pinkfarbenen Moosgummi-Elemente auf dieser Karte sind eher aus Versehen entstanden.

Ich hatte das Moosgummi als Unterlage in der Big Shot genutzt, weil eine Präge-Stanz-Schablone nach einem weichen Untergrund verlangt hat.
Leider hat die Schablone die Unterlage gleich mit ausgestanzt.
Was soll man nun mit quietschfarbenen Schmetterlingen anfangen?
Wegwerfen ist keine Option... eine übliche Haltung bei Stemplern.


Also 'rauf damit auf einen ebenfalls recht bunten Hintergrund, mit Reispapier überkleben, noch ein bisschen stempeln, layern und fertig.


Zum Glück gibt es eine Bekannte im Stempeltreff, die gerne schrille Farbkombis mag. Und so ist sie zu einer frühlingshaften Geburtstagskarte im Dezember gekommen.

Springlike Card in Winter


The pink foam rubber elements were generated accidentally.

I used the foam rubber as a pad in my Big Shot since the results with a combined cutting and embossing die did not come out satisfying. Unfortunately the die was cutting also the pad.
Was to do now with the really pink butterflies?
Throwing them away is not an option.... which is a attitude habit among stampers.


So I just glued them on an also rather colorful background, covered them with ricepaper, did some stamping, layered the card and that's it.


Fortunately there is a member in our stamping group who likes strange color combinations. So she received a springlike birthday card in December.