Samstag, 22. Januar 2011

Frühlingshaftes im Winter

Die pinkfarbenen Moosgummi-Elemente auf dieser Karte sind eher aus Versehen entstanden.

Ich hatte das Moosgummi als Unterlage in der Big Shot genutzt, weil eine Präge-Stanz-Schablone nach einem weichen Untergrund verlangt hat.
Leider hat die Schablone die Unterlage gleich mit ausgestanzt.
Was soll man nun mit quietschfarbenen Schmetterlingen anfangen?
Wegwerfen ist keine Option... eine übliche Haltung bei Stemplern.


Also 'rauf damit auf einen ebenfalls recht bunten Hintergrund, mit Reispapier überkleben, noch ein bisschen stempeln, layern und fertig.


Zum Glück gibt es eine Bekannte im Stempeltreff, die gerne schrille Farbkombis mag. Und so ist sie zu einer frühlingshaften Geburtstagskarte im Dezember gekommen.

Springlike Card in Winter


The pink foam rubber elements were generated accidentally.

I used the foam rubber as a pad in my Big Shot since the results with a combined cutting and embossing die did not come out satisfying. Unfortunately the die was cutting also the pad.
Was to do now with the really pink butterflies?
Throwing them away is not an option.... which is a attitude habit among stampers.


So I just glued them on an also rather colorful background, covered them with ricepaper, did some stamping, layered the card and that's it.


Fortunately there is a member in our stamping group who likes strange color combinations. So she received a springlike birthday card in December.

1 Kommentar:

johanna hat gesagt…

was wieder mal zeigt, dass aus "versehen" die besten resultate entstehen...
könntest du uns doch mit dieser karte den frühling herbeizaubern, ich mag nicht mehr frieren!