Donnerstag, 8. September 2011

Mal 'was ganz anderes...

Wir haben einen Ausflug in den Spreewald gemacht.

Wir hatten Glück und konnten uns bei bestem Wetter durch belebte und weniger belebte Ecken des Spreewaldes staken lassen. Wenn man sich von den Haupttouristenstrecken entfernt, bleibt eine sehr entspannende, fast unwirkliche Ruhe.
Und natürlich haben wir Gurken gekauft!
Now to something completely different....
We made a trip to the Spreewald. This is an agricultural area which is crossed by hundreds of kilometers of water channels.
So the most popular vehicles are barges which are punted.
After leaving the touristic beaten tracks this gives you a very relaxing feeling of tranquility.
And of course we bought some of the cucumbers which are famous for that region!

Keine Kommentare: