Mittwoch, 18. Januar 2012

Neues vom Mitbewohner

Also ich sage Euch eines, Fotomodell wird mein Gecko-Mitbewohner nicht, so kamerascheu, wie er ist.
Diesmal hat er sich unter einer Steckdose versteckt und wollte einfach nicht 'rauskommen und sich in Pose werfen.
Da ist er also (am besten erkennbar ist eindeutig das Auge):
Ich hatte ihn zwar als klein in Erinnerung, aber dass er so winzig ist, dass er unter eine Steckdose passt, hätte ich nicht gedacht. Hmmm...
Langsam beschleicht mich der Verdacht, ich könnte vielleicht mehr als einen Mitbewohner haben.
Aber so lange sie nur 4 Beine haben, soll mir das recht sein.

Kommentare:

johanna hat gesagt…

ich hab ihn gefunden;) er ist ja wirklich putzig! möge er dir glück bringen... ich beneide dich jedenfalls um die ganzen fotomotive in den nächsten monaten...

Sigrid hat gesagt…

Ja, auf dem Foto find´ ich ihn wirklich nett, ob ich mich in der Wohnung darüber freuen würde ist mir jedoch nicht klar.

Scrappi hat gesagt…

Also, ich bin gar nicht neidisch auf Deinen Mitbewohner. Ich bevorzuge immer noch meine Hasen und Meerschweinchen!
LG Hélène